Sie sind hier: Unser Bauplatzangebot für Sie
Zurück zu: Baurecht
Allgemein: Elektron. Kommunikation Kontakt Impressum NEU: Einwohnermeldeamt ONLINE Datenschutzerklärung Archiv - Aktuelle Informationen

Suchen nach:

Unser Bauplatzangebot für Sie

Albertshofen

In der Gemeinde Albertshofen stehen derzeit leider keine Bauplätze in kommunaler Hand zur Vermarktung.

Biebelried

Gewerbeflächen [1.839 KB]

Bedarfsabfrage Baugebiet Pförtlein
Das Baugebiet mit 1,5 ha im Ortsteil Kaltensondheim der Gemeinde Biebelried soll als Allgemeines Wohngebiet mit der Gebietsfestsetzung „WA“ ausgewiesen werden und vorwiegend dem Wohnen dienen. Die Gemeinde Biebelried fragt Ihren ganz konkreten Bedarf ab: Haben Sie Interesse am Erwerb eines Bauplatzes in Kaltensondheim? Hier erfahren Sie mehr . . .

Buchbrunn

Bauplatzangebot [373 KB]

Mainstockheim

Gewerbeflächen und Bauplätze von Privat [933 KB]

Baugebiet Wunn
Das Bebauungsplanverfahren ist abgeschlossen. Interessenten können sich hier informieren und sich verbindlich mit dem Bewerbungsbogen [545 KB] für einen Bauplatz bewerben.
Die Vergabebedingungen können Sie dem anliegenden Bewerbungsbogen [545 KB] entnehmen.

Alle bisher der Gemeinde Mainstockheim bekannten Bauplatzbewerber/innen werden gesondert über die Vergabebedingungen informiert werden.

Achtung: Bauplatzbewerbungen außerhalb dieses Verfahrens können nicht gewertet werden.
Ihre verbindliche Bewerbung können Sie vom 02.04.2019 bis zum 05.05.2019 einreichen (Ausschlussfrist); eine
Vergabe erfolgt in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 09.05.2019.

Sulzfeld a. Main

In der Gemeinde Sulzfeld a. Main stehen derzeit leider keine Bauplätze in kommunaler Hand zur Vermarktung.

Bodenrichtwerte

Das Landratsamt Kitzingen hat informiert, dass die Überarbeitung und Aktualisierung der Bodenrichtwertzonen für Bauland (Innenbereiche und Baugebiete i. S. des BauGB) abgeschlossen sind.
Aus der Bodenrichtwertliste können die Bodenrichtwerte jeweils für das gesamte Gemeindegebiet unter Berücksichtigung der verschiedenen Nutzungsbereiche (Wohngebiete, Mischgebiete, Industrie- und Gewerbegebiete, typischer Altort) entnommen werden.

1. Internet
Die Bodenrichtwerte werden nun über den BayernAtlas (www.geoportal.bayern.de/bayernatlas) unter dem Thema „Planen und Bauen“ oder über Bodenrichtwerte Bayern (www.bodenrichtwerte.bayern.de) veröffentlicht und sind dort kostenfrei abrufbar.
Sie haben damit die Möglichkeit sich direkt online zu informieren.

2. Erwerb der Richtwertliste
Die Bodenrichtwertübersicht kann zum Preis von 50,00 Euro beim Landratsamt Kitzingen erworben werden.

3. Auskünfte
Auskünfte werden von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses des Landkreises Kitzingen grundsätzlich schriftlich gegen eine Gebühr von 20,00 Euro je Vergleichswert aus der Kaufpreissammlung (z. B. Landwirtschaftsflächen), je mitgeteiltem Bodenrichtwert oder je wertrelevantem Datum erteilt.
Eine telefonische Richtwertauskunft ist hingegen nicht möglich, Sie können lediglich in der Verwaltungsgemeinschaft Kitzingen vorbeikommen und in die Richtwertkarte Einsicht nehmen. Dies ist kostenlos.

Für weitere Fragen:

Natürlich stehen wir Ihnen für Fragen auch gerne persönlich oder telefonisch zur Verfügung. Rufen Sie doch einfach Frau Thoma an
(Tel. 0 93 21 / 91 66 -100)! Wir empfehlen aus Datenschutzgründen, keine personenbezogenen Informationen per Mail zu versenden.